Veranstaltungsreihe Beste Köpfe:

Nächster Termin: 8. Mai 2014, 17.00 Uhr Lindensaal Teufen
 mit Adrian Pfenninger, Firma Trisa AG
Thema: TRISA - Erfolgsgeheimnis eines Schweizer Unternehmens

Information und Anmeldung

 

Startfeld - Diamant
Informationen und Anmeldung unter nachstehendem Link:

Information und Anmeldung - Anmeldeschluss 17. Januar 2014


Informationen und Anmeldung zum Unternehmensspiegel Ostschweiz

  http://www.fhsg.ch/fhs.nsf/de/ifu-fhs-forschungsschwerpunkte-unternehmensspiegel-ostschweiz  


Flyer Unternehmensspiegel

  /demandit/files/M_C79FBCD3E3A961B996B/dms/File/P69292_Flyer_Unternehmensspiegel_AI_CMYK_def.pdf/demandit/files/M_C79FBCD3E3A961B996B/dms/File/Flyer_Unternehmensspiegel_AI.pdfF


Stiftung zur Förderung der appenzell-ausserrhodischen Wirtschaft

  

Name und Sitz

Unter dem Namen 'Stiftung zur Förderung der appenzell-ausserrhodischen Wirtschaft' besteht eine Stiftung im Sinne von Art. 80 ff. ZGB mit Sitz in Herisau. Die Geschäftsstelle der Stiftung hat ihr Domizil in St.Gallen.
 

Zweck

Die Stiftung bezweckt, die ausserrhodische Volkswirtschaft zu stärken. Sie kann im Rahmen ihrer finanziellen Mittel alles unternehmen, was dem Gedeihen der Volkswirtschaft dient. Sie setzt sich namentlich für die Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen in der Industrie, im Gewerbe und im Dienstleistungssektor ein, fördert mit Information, Beratung und finanziellen Beihilfen die Verbesserung der Wirtschaftsstrukturen und hilft mit, die Lösung von Standortproblemen zu erleichtern.
 

Die Leistungen der Stiftung - die vier Pfeiler

  • Förderung von Weiterbildung
    » mehr
     
  • Schule und Wirtschaft
    » mehr
     
  • Anschubfinanzierung und Unterstützung
    » mehr
     
  • Netzwerkpflege
    » mehr